Schrift: Basic

Zertifikatsprogramm Basic

Grundlagen der Hochschuldidaktik
Schrift: Basic
Illustration: Anna Svet

Zielgruppe und Voraussetzungen:

Im Zertifikatsprogramm Basic werden die Grundlagen der Hochschuldidaktik erarbeitet.

Das Programm eignet sich genauso für Lehranfänger_innen, wie für Teilnehmende, die schon länger in der Lehre tätig sind, aber noch keine hochschuldidaktischen Weiterbildungen besucht haben. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie eine eigene Lehrveranstaltung durchführen.

Das Zertifikatsprogramm Basic ist als einsemestriges Programm konzipiert, kann aber auch über zwei Semester gestreckt werden.

Bestandteile:

  • Workshop Grundlagen der Hochschuldidaktik
  • zwei Workshops aus dem Tagesworkshop-Programm zu spezifischen hochschuldidaktischen Themen
  • Workshop Prüfen und Bewerten
  • Planungsgespräch zur Konzeption der eigenen Lehrveranstaltung in einer Kleingruppe
  • Videografie und individuelle Besprechung einer Lehrveranstaltungssitzung
  • Lerntagebuch
  • Abschlussworkshop

Eine ausführliche Inhaltsbeschreibung des Zertifikatsprogramms finden Sie hier [pdf, 528 kb].

Termine für das Wintersemester 2020/2021:

Hinweis: Je nach Stand der Pandemiebestimmungen werden die Workshops zu den genannten Terminen entweder in Präsenz oder als Online-Format durchgeführt.

Workshop "Grundlagen der Hochschuldidaktik": 5./6.10.2020 sowie 12./13.10.2020, jeweils von 9-13 Uhr (es müssen alle vier Termine wahrgenommen werden)

Alternativ können Sie am Crashkurs Hochschuldidaktik oder am Crash Course Teaching in Higher Education teilnehmen. Nehmen Sie in diesem Fall bitte per Mail Kontakt mit uns auf.

Workshop "Prüfen und Bewerten": 21./22.01.2021, jeweils von 9-13 Uhr (es müssen beide Termine wahrgenommen werden)

Alternativ können Sie am Crashkurs Prüfen und Bewerten oder am Crash Course Testing and Assessing teilnehmen. Nehmen Sie in diesem Fall bitte per Mail Kontakt mit uns auf. 

Abschlussworkshop und Zertifikatsübergabe: 25.02.2021, 9-16 Uhr

Zusätzlich wählen Teilnehmende individuell zwei Tagesworkshops aus dem  offenen Programm aus. Bitte melden Sie sich hierfür gesondert online an. Alternativ können Sie anstelle eines Tagesworkshops auch zwei Halbtagesworkshops wählen.

Darüber hinaus werden Termine für ein Planungstreffen und ein Videofeedbackgespräch individuell vereinbart. Sollten im Wintersemester aufgrund der Pandemiebestimmungen keine Videoaufzeichnungen von Präsenzveranstaltungen stattfinden können, sind Hospitationen in digitalen Lehrformaten möglich.

Anmeldung:

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung für das kommende Sommersemester entgegen.
Bitte senden Sie eine E-Mail an: lehrelernen@uni-jena.de

Hinweis: Lehrende aus dem medizinischen Bereich (Klinikum) bitten wir, sich bei Claudia Ehlers (claudia.ehlers@med.uni-jena.de) anzumelden.

Kosten:

100 Euro - Lehrende der Friedrich-Schiller-Universität Jena

300 Euro - Lehrende der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (zzgl. Teilnahmeentgelt für zwei Workshops aus dem Tagesworkshop-Programm)

800 Euro - externe Teilnehmende (Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass Sie eine ca. 90-minütige Lehreinheit in Jena absolvieren, die wir aufzeichnen können)

Im Preis sind sämtliche Bestandteile des Programms inbegriffen.

Bescheinigung:

Nach erfolgreichem Abschluss des Zertifikatsprogramms erhalten Teilnehmende das Zertifikat "Lehrqualifikation Basic".

Weiterführende Information:

Für Gruppen ab 6 Personen bieten wir dieses Programm auch separat mit eigener Terminvereinbarung an.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang