Uhren

Aktuelles

Uhren
Foto: Pixabay

Zertifikatsprogramme "Basic" und "Advanced" im Wintersemester 2024/25

Die Termine für unsere Zertifikatsprogramme „Basic“ und "Advanced" im Wintersemester 2024/25 sind online. Ausführliche Informationen finden Sie auf der jeweiligen Programmseite.
Melden Sie sich gerne per E-Mail an. Wir freuen uns auf Sie! 

Unser Workshopangebot für das Sommersemester 2024 

Schauen Sie gerne in unser ProgrammExterner Link für das laufende Sommersemester 2024. Sie finden darin Workshops zu einer Vielzahl an Themen rund um die Lehre. 

Unsere Gedanken zu ChatGPT in der Lehre im Newsletter Lehre 

In der Rubrik "Lehre NACHGEFRAGT" Im Newsletter Lehre 3/2023 beantworten wir "Fünf Fragen zu ChatGPT in der Lehre", z.B. Wie können Lehrende Studierende dabei unterstützen, KI sinnvoll einzusetzen?

Und sollten Sie sich fragen, ob Hausarbeiten ein Auslaufmodell dank ChatGPT sind, finden Sie im Abschnitt "Lehre DER ZUKUNFT" von uns drei Ansätze für didaktische Modifikationen.

Hilfreiche Videos und Informationen zu ChatGPT und anderen KI-Anwendungen im Kontext Hochschullehre

Kennen Sie bereits die Themenreihe zu KI in der Hochschullehre der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd)? Auf deren Youtube-KanalExterner Link finden Sie alle aufgezeichneten Veranstaltungen dieser Reihe. Schauen Sie z.B. in "Wissenschaftliches Arbeiten und Wissenschaftssozialisation unter Bedingungen von KI-SprachtoolsExterner Link" von Dr. Isabella Buck und Dr. Anika Limburg oder "ChatGPT als kognitives Werkzeug - Wie können wir bei Studierenden den Erwerb von 'higher order skills' fördern?Externer Link" von Prof. Dr. Christian Spannagel.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch auf der Website der Universität: KI in der Lehre - Aktuelle Informationen rund um Künstliche Intelligenz in der Lehre.

Ausschreibung Ars legendi-Preis zum Thema: Fachwissenschaften für die Lehrkräftebildung

Ab sofort können bis zum 31. Juli 2024 Vorschläge oder Eigenbewerbungen für den Ars legendi-Preis 2024 zum Thema Fachwissenschaften für die Lehrkräftebildung eingereicht werden. Der Preis ist mit 30.000 Euro dotiert und wird für exzellente Hochschullehre ausgelobt. Verliehen wird er in diesem Jahr an eine Person, die fachwissenschaftlich im Lehramtsstudium lehrt und sich in besonderem Maße für die Weiterentwicklung sowie Stärkung der Lehramtsausbildung engagiert.
Weitere Informationen und Hinweise zur Antragsstellung finden Sie auf den Seiten des StifterverbandesExterner Link

Call for Participation bis 31. Juli 2024 für die eTeach-Jahrestagung 2024 

Am 4. und 5. November 2024 findet an der Universität Jena die eTeach-Jahrestagung 2024 unter der Überschrift "Brücken bauen. Spannungsfelder digitaler Lehrinnovationen" statt. 
Bis zum 31. Juli 2024 sind Lehrende, Studierende, Absolvent:innen und Mitarbeiter:innen aus dem Bereich Lehre eingeladen, Beiträge einzureichen. Dies können Impulse, Workshops, Themeninseln oder Showcases sein. Mehr Informationen erhalten Sie im CallExterner Link.

Ergänzendes Angebot des eTeach-Netzwerks Thüringen

Gerne möchten wir Sie ergänzend zu unserem Workshopangebot auf folgende Kurse des eTeach-Netzwerk Thüringen hinweisen: