Crashkurs Hochschuldidaktik

Zielgruppe:  

Der Crashkurs richtet sich an Personen, die noch keine hochschuldidaktischen Vorerfahrungen mitbringen.

Die nächsten Termine:

Crashkurs Hochschuldidaktik (Deutsch): 24.-25.10.2017, 09:00 - 16:00

Crash Course Higher Education Didactics (English): 10.-11.01.2018, 10:00 - 17:00

Dauer und Struktur:

Der Crashkurs Hochschuldidaktik umfasst 2 aufeinanderfolgende Workshoptage.

Er wird auf Deutsch und Englisch angeboten.

Anmeldung:

Sie finden die Crashkurse Hochschuldidaktik im Tagesworkshop-Programm. Auf den entsprechenden Seiten können Sie sich über das Formular anmelden.

Ziele:

Im Crashkurs machen Sie sich mit den Grundlagen der Hochschuldidaktik vertraut. In dieser kompakten Einstiegsschulung lernen Sie Strategien zur Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen kennen. Die Crashkurse sind für Angehörige aller Fachbereiche geöffnet und ermöglichen damit einen interdisziplinären Austausch.

Inhalt:

Im Detail werden im Crashkurs folgende Themen behandelt:

  • Grundlagen des Lernens und Lehrens
  • Funktion und Formulierung von Lernzielen
  • Auftrag und Selbstverständnis Lehrender
  • Motivation und aktivierende Methoden
  • Lehrveranstaltungsplanung
  • Umgang mit schwierigen Situationen in der Lehre

Kosten:

50,00 € Lehrende der Friedrich-Schiller-Universität
100,00 € Lehrende der Ernst-Abbe-Fachhochschule
240,00 € externe Teilnehmende

Bescheinigung:

Nach erfolgreichem Besuch erhalten Teilnehmende die Bescheinigung "Crashkurs Hochschuldidaktik".